Ein erfolgreiches Wochenende am CSI 2* in Lier (Belgien) liegt hinter uns. Im ersten LR Springen 145 belegte Niklaus mit Lireu den 2. Rang, das zweite LR Springen 145 gewann er im Sattel von C-Steffra. Der krönende Abschluss gelangen ihm und Quincassi am Sonntagnachmittag im Grand-Prix. Mit knapp zwei Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten konnte er überglücklich den Siegerpokal entgegennehmen.

CSIO St. Gallen 2021

Sieg für Niklaus mit Quincassi im Eröffnungsspringen.

Niklaus und Lireu gewinnen den Les Trois Rois Schweizer Cupfinal ! Herzlichen Dank an die Familie Straumann für die Übernahme dieser Prüfung !